FRG Virtual Run

Winter Edition
#sportalleingemeinsam

Mach mit

Herausforderung

Liebe Sportfans,
die Sorge über die Ausbreitung des Coronavirus beschäftigt uns alle und wirbelt den Alltag kräftig durcheinander. Als Sportverein möchten wir daher einen Anreiz geben, dennoch weiter in Bewegung zu bleiben. Wir sehen es als unsere Aufgabe, auch in dieser Zeit Sport für alle attraktiv zu gestalten. Gemäß dem Motto #sportalleingemeinsam.

Lockdown, Quarantäne, Abstand halten – schwierige Zeiten für uns alle. Doch wir stehen das gemeinsam durch und lassen uns nicht unterkriegen. Wir joggen, stehen auf Skiern, schnüren die Wanderschuhe oder greifen nach den Nordic-Walking-Stöcken oder oder oder, denn mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen stärkt Sport dein Immunsystem.

Mit dieser Aktion wollen wir euch motivieren, den Kopf weiterhin nicht in den Sand zu stecken und die Gelegenheit beim Schopfe zu packen, um ganz individuell Sport zu treiben - ob alleine, mit der Familie oder mit eurer auserwählten Kontaktperson.

Der FRG VIRTUAL RUN schafft dabei die Möglichkeit und die Rahmenbedingungen, sich selbst ein Ziel zu setzen, darauf hin zu trainieren und dieses Ziel bestenfalls auch zu erreichen. Wer jetzt die Chance nutzt, kann sich, ganz ohne Druck von außen, zu neuen Bestleistungen pushen. Es gibt keine festgelegte Strecke und bringt somit die Herausforderung direkt zu dir nach Hause.

Jetzt teilnehmen: Bewegung im Freien ist das Beste, was du für deine Gesundheit und somit für dich selbst machen kannst.

Deine Herausforderung

Finished

Finisher-Paket

Sichere dir dein persönliches Finisher-Paket als Erinnerung. Nach erfolgreichem Bestreiten deiner Herausforderung gibt es ein besonderes Andenken zur Belohnung. Das Stirnband inkl. Winterwanderkarte wird nach Abschluss der Herausforderung innerhalb von wenigen Wochen versendet. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass du die Startgebühr entrichtet und einen Nachweis über deine Aktivität(en) erbracht hast. Hinweis: Die Abbildung zeigt lediglich ein Muster zur Veranschaulichung.

#FRGVIRTUALRUNCOMPLETED

Kanzel Bräu für jeden Starter

Der Premium Sud der aus feinsten und biologisch angebauten Zutaten gebraut wird, bietet ein einmaliges Genusserlebnis. Das seit 2020 in der Hausbrauerei des Gasthaus Fuchs in Mauth hergestellte Bier, hat seinen Namen den Bayerwald Bergen Kleine und Große Kanzel (1011m) zu verdanken. Als Teilnehmer des FRG Virtual Run 2021 erhälst du ein Kanzel Bräu gratis *. Weitere Infos Kanzel Bräu

* Es wird deinem Finisher Paket ein Gutschein für ein Kanzel Bräu (0,5L) beigelegt. Dieser kann im Gasthaus Fuchs in Mauth bei der Abholung eingelöst werden. Bitte beachte die aktuell geltenden Regeln und Einschränkungen. Kein Versand des Bieres möglich.

1,- Euro je Teilnehmer an Michaela Lex

Michaela Lex aus Neuschönau im Bayerischen Wald leidet unter einer sehr schweren Form von Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrom (ME/CFS). Von der Krankenkasse erhält sie hier keine Unterstützung. Es gab schon einige erfolgreiche Spendenaktionen in der Region. Die DJK SG Schönbrunn möchte nun im Rahmen des FRG Virtual Run 2021 einen weiteren Beitrag leisten, Michaela zu unterstützen. Mehr Infos zu Michaela Lex findet ihr u.a. im Onlinemagazin Da Hog’n

Spendenaktion

Teamübersicht

Gruppe / Verein
1 SG Altreichenau/Bischofsreut 19 47 66
2 Körper im Lot 32 15 47
3 SV Hintereben 11 26 37
4 Europahaus Freyung 9 6 15
5 SV Hohenau 0 14 14
6 Sport Schuster 8 2 10
7 Pfadfinder Freyung 6 4 10
8 Wensauer Com-Systeme GmbH 1 5 6

Sport im Team ist immer attraktiv!

1
Das Teilnehmerstärkste Team erhält eine Brotzeit sowie einen Ehrenpokal.
2
Die zweitgrößte Gruppierung erhält 3 Kasten seiner Wahl der Brauerei Lang.
3
Die drittgrößte Gruppierung erhält 1 Kasten seiner Wahl der Brauerei Lang.
** Bei gleicher Gruppengröße von zwei oder mehreren Teams entscheidet das Los über die Platzierung.

Bekannt aus

Ein Event der DJK SG Schönbrunn am Lusen 1961 e.V. mehr als ein Verein